Flugzeugentführung

Ein Gesetz, dass dazu ermächtigt, ein von Terroristen als Waffe eingesetztes Flugzeug abzuschiessen, ist verfassungswidrig. Dem Staat ist es verboten, den Menschen zu behandeln, als käme ihm kein Wert zu. Der Schutz des menschlichen Lebens gilt auch für die Opfer einer Flugzeugentführung, die möglicherweise nur noch kurze Zeit zu leben haben. Wer dies in Frage stellt, stellt das Menschsein der Opfer in Frage. Mehr…

Versicherungsbeitrag

Beiträge zur privaten Krankenversicherung dürfen nur unter strengen Voraussetzungen erhöht werden. Eine Beitraganpassung liegt nicht im Ermessen der Versicherung. Sie ist nur dann gerechtfertigt, wenn die vom Gesetz geforderten, strengen Voraussetzungen für eine Erhöhung vorliegen. (tm.Mehr…