agb

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Wir schicken Ihnen formatierte Volltexte der Gerichtsentscheidungen aus der debier-datenbank. Die Dokumente zitieren die Entscheidungstexte so, wie sie in einer der genannten Fundstellen oder in einem Onlinedienst der Fachmedien und/oder der Gerichte veröffentlicht wurden. Amtliche Leitsätze, Seitenumbrüche bzw. Randnummern der Quellen sind angegeben. Ansonsten sind Leitsätze, Randnummern, Textformat, Überschriften, Themenzusammenfassungen, Verweise, Fundstellen und Rechtschreibung einheitlich redaktionell bearbeitet. Die  Dokumente sind für die juristische Praxis zitierfähig und ausgedruckt und digital gut zu lesen und zu archivieren. Schauen Sie sich unseren Beispieltext-0 oder den Beispieltext-1 an.

Preis: € 2,50 (zzgl. Umsatzsteuer) je Dokument / Entscheidungstext. Versand als pdf-Datei per E-Mail an Ihre im Bestellformular angegebene E-Mail-Adresse. Bei Bestellungen werktags bis 17:00 Uhr wird am gleichen Tag oder am folgenden Werktag geliefert. Ihre E-Mail-Bestellung gilt als Angebot, deren Zugang wir Ihnen unverzüglich per E-Mail bestätigen. Wir nehmen Ihre Bestellung an, indem wir die bestellten Dokumente nebst Rechnung per Email an Sie abschicken. Die Vergütung ist mit Vertragsschluss fällig. Eine Vorleistungspflicht besteht nicht. Die Dokumente werden zum Zwecke der Rechtspflege für den Besteller hergestellt und geliefert und dürfen von ihm nur zu diesem Zweck benutzt werden. Eine Gewähr für die Richtigkeit der Daten, der Übereinstimmung des Zitats mit dem Quelltext oder die Einhaltung der Lieferzeit wird nicht übernommen.

Zum Finden und Bestellen der Entscheidungsdaten Suchbegriff in eines oder mehrere der Eingabefelder eingeben und „Finden“ klicken. Treffer werden angezeigt. Zum Sammeln „In den Warenkorb“. klicken. Durch weiteres Klicken auf „Warenkorb“ wird die Auswahl angezeigt. Email-Bestellformular ausfüllen. Mit “Bestellung überprüfen” Bestellung überprüfen und ggfs. ändern. Durch Klicken von „Bestellung ausführen“, schicken Sie Ihre Bestellung an uns ab.

Um Ihre Bestellung und den damit verbundenen zivil- und steuerrechtlichen Geschäftsvorgang annehmen und abwickeln zu können, müssen wir die Daten, die Sie uns mit Ihrer Bestellung übermitteln (Name, Firma, Adresse, E-Mail-Adresse, Gegenstand der Bestellung), speichern und verarbeiten. Wir benutzen Ihre persönlichen Daten ausschliesslich zu diesem Zweck. Wir löschen die Daten, sobald der Geschäftsvorgang vollständig abgewickelt ist. Sie willigen durch Ihre Bestellung in diese Nutzung Ihrer Daten ein. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit per E-Mail an uns widerrufen: bestellen [an] debier . de. Naheres: Datenschutzinformationen